Dienstag, 14. August 2012, 12:26 Uhr

US-Elektro-Duo "Breathe Carolina" kriecht aus dem Underground

Nach Jahren als gefeierter Underground-Act gelang dem aus Denver stammenden Duo Breathe Carolina in diesem Jahr mit dem Elektro-Pop-Brett „Blackout“ der Durchmarsch in die internationalen Charts.

In den USA erreichte die Single für über eine Million (!) verkaufte Exemplare Platinstatus, in Großbritannien gelangte der Song auf Position 21 und in Deutschland gelang „Blackout“ sowohl der Sprung in die Single- als auch Airplay-Charts und wurde zur Trailer- und Titelmusik für „Party, Bruder!“, eine Eigenproduktion des TV Senders VIVA.

Nun ist es endlich soweit, die aus Denver stammenden Breathe Carolina kommen im August für drei Clubkonzerte nach Deutschland. Mit „Hit And Run“ legen David Schmitt und Kyle Even dazu die zweite Single nach: der Song entwickelt sich für Breathe Carolina in den USA bereits zum Airplay-Hit und enterte jüngst die Top 40.

In Deutschland ist die Download-Veröffentlichung am 21. September vorgesehen.

Fotos: SonyMusic/Meeno