Mittwoch, 15. August 2012, 14:21 Uhr

Popstars am Donnerstag: Poledancing und Feuerschluckerei

Das Wochenmotto bei ‘Popstars’  ist diesmal ‘Extravaganz’, bei ihrer Performance müssen die Kandidaten diesmal u.a. beweisen wie feuerfest sie sind – performt wird mit Original-Requisiten aus dem weltbekannten ibizenkischen Club ‘Pacha’.  Außerdem steht neben Pole-Dancing auch Feuerspucken auf dem Programm!

Und dann kriegen wir auch das noch zu sehen: Am Donnerstag (20.15 Uhr, ProSieben) müssen auch Marie, Gaye & Co auf Ibiza tief ins Glas schauen und in einem überdimensionalen Martini-Glas performen.

Das hat man so schon bei Buerlesque-Königin Dita von Teese gesehen und nun gibt es einige Fragen zu dieser etwas seltsamen Idee: Warum müssen die Kandidatinnen einer künftigen Pop-Band in einem Wermutglas baden und wer geht mit diesem Auftritt unter? Oder liefern sie in bester Dita-von-Teese-Manier eine sexy Show nach dem Motto “Popstars on the rocks”?

Hinzu kommen schließlich auch noch Feuerspucker und Tanzkäfige für die Mädels und Jungs! Was für ein Zirkus!

Die Entscheidung, wer diese Woche fliegt ist ja noch offen – Die Gruppen „Jar of hearts“ (Scarlett, Zerna, Viviana und Thuy) und „Firework“ (Mira, Chemseddine, Alessandro und Stephanie) müssen noch einmal ran – im Survival Song müssen sie die Jury überzeugen.

Fotos: ProSieben/Richard Hübner