Donnerstag, 16. August 2012, 12:19 Uhr

Alice Cooper will mit Johnny Depp auf Tour gehen

Alice Cooper will mit Johnny Depp auf Tournee gehen. Wie der 64-jährige Schockrocker im Interview mit der britischen Zeitung ‘The Sun’ verrät, kann er sich sehr wohl vorstellen, mit dem Schauspieler und Hobby-Musiker die Bühnen der Welt unsicher zu machen.

In der Vergangenheit begleitete dieser Cooper nämlich schon öfter auf der Gitarre. “Ich sage ständig zu ihm: ‘Wenn du mal auf Tournee möchtest, dann sag mir Bescheid und du kannst mit uns mitkommen'”, so der US-Sänger. “Und es würde mich nicht überraschen, wenn er das wirklich machen würde.”

An jungen Rockbands übt Cooper indes aufgrund ihres fehlenden Muts Kritik. “Die Bands [heutzutage] sind so schüchtern”, beschwert er sich. “Immer wenn ich eine neue Band sehe, denke ich: ‘Warum habt ihr so viel Angst davor, richtige Rockstars zu sein?’ Werdet zu unaustehlichen Rock’n’Rollers. Lasst die Kordhosen im Schrank.”

Auch Ehetipps hat der Musiker parat: “Heiratet den Menschen, den ihr liebt. So einfach ist das.” Zudem rät er: “Tut ja nicht dem Menschen, den ihr liebt, weh. Und Jungs, denkt daran: Romantik ist immer wichtiger als Sex.”