Donnerstag, 16. August 2012, 18:12 Uhr

Avatar-Star Zoe Saldana soll Soullegende Nina Simone spielen

Zoe Saldana wird in einem Biopic über Nina Simone voraussichtlich die Hauptrolle übernehmen. Einem Bericht von ‘The Hollywood Reporter ‘ zufolge wird die 34-jährige Schauspielerin für die Filmbiografie ‘Nina’ als die US-amerikanische Jazz- und Bluessängerin, die von 1933 bis 2003 lebte, vor die Kamera treten. Das Filmprojekt befindet sich schon seit einigen Jahren in der Entwicklung und sollte eigentlich im Oktober letzten Jahres mit Mary J. Blige in der Titelrolle in die Produktion gehen, wurde dann jedoch auf Eis gelegt.

Mit Saldana als Hauptdarstellerin soll die Arbeit nun jedoch wieder aufgenommen werden.
Simones Manager Clifton Henderson wird derweil von David Oyelowo (‘Planet der Affen: Prevolution’) verkörpert. Das Drehbuch schrieb Cynthia Mort und Mark Burton, Barnaby Thompson, Stuart Parr sowie Ben Latham Jones produzieren.


Nina Simone – Sinnerman on MUZU.TV.

Nina Simone gelangte während der 1950er als Sängerin und Songschreiberin zu Bekanntheit. In den 60ern setzte sich die Tochter einer Methodistenpredigerin zudem stark für die US-amerikanische Bürgerrechtsbewegung ein und wurde mit Liedern wie ‘Mississippi Goddam’ sowie ‘To Be Young, Gifted and Black’ zu einer musikalischen Leitfigur. Zuletzt ließ sich Simone wegen Steuerproblemen in Südfrankreich nieder, wo sie 2003 ihrem Krebsleiden erlag.

Fotos: Wenn.com, sonyMusic