Freitag, 17. August 2012, 11:34 Uhr

John Goodman spielt den Bösewicht in "Hangover 3"

John Goodman sorgt voraussichtlich im dritten Teil der ‘Hangover’-Filmreihe für Aufruhr. Laut ‘Variety.com’ will Regisseur Todd Phillips den 60-jährigen Kultschauspieler (‘Flintstones – Die Familie Feuerstein’) für die anstehende Komödie, die an die ersten beiden Kinohits anschließen, an Bord holen. Sollte er zusagen, wird er die Rolle des Antagonisten übernehmen – ähnlich wie Paul Giamatti dies in ‘Hangover 2’ tat.

Bradley Cooper, Ed Helms und Zach Galifianakis werden indes erneut als die drei Chaoten Phil, Stu und Alan zu sehen sein. Details zu der Handlung des Films, der im Mai 2013 in den Kinos erscheinen wird, sind noch nicht bekannt.

John Goodman kann man derweil bereits im November wieder auf der Leinwand sehen, das Sportdrama ‘Trouble With The Curve’ und Ben Afflecks Thriller ‘Argo’ mit ihm in einer Nebenrolle und Clint Eastwood erscheinen.

Vor der Kamera steht der Hollywood-Star momentan für die Komödie ‘The Internship’, für die Vince Vaughn das Drehbuch schrieb. (Bang)

Foto: wenn.com