Freitag, 17. August 2012, 13:15 Uhr

Marc Eggers dreht ab September mit Freundin Kiki

Männer-Topmodel Marc Eggers (25) hat seit seinem Ausscheiden als Breakdance-Profi beim RTL-‘Supertalent’ 2010 unaufhörlich an seiner Karriere gebastelt. Seit zwei Jahren ist der 25-Jährige mit Freundin Kiki Glück zusammen, die selbst beim Fernsehen arbeitet und schon einige Drehs mit Marc realisiert hatte, als es schließlich zwischen beiden funkte.

Nun wird er mit seiner süßen Freundin ab September sogar gemeinsam vor der Kamera stehen. Über die Gründe verriet Marc gegenüber klatsch-tratsch.de: “Wir sehen uns einfach viel zu selten! Ich reise von Modeljob zu Modeljob und sie dreht Beiträge fürs TV und ist auch in der Weltgeschichte unterwegs. Daher wird sie bei meinem nächsten Dreh im Ausland an meiner Seite sein, weil wir keine Lust haben so lange voneinander getrennt zu sein und gerne als Paar vor der Kamera stehen. Doppelt hält besser!”

Bei soviel Verliebtheit liegt die Frage nahe, was Marc, der bekanntlich den Undercut in Deutschland salonfähig gemacht hat, eigentlich an Kiki am meisten schätzt: “Auch ihren Undercut, nein Spass! Wir sind ein super Team, ergänzen uns gut und haben immer Spass miteinander. Sie ist Partnerin, meine große Liebe und mein bester Freund zugleich.”

Strahlemann Marc äußerte sich auch darüber, ob er seine Breakdance-Karriere nun aus den genannten Zeitgründen an den Nagel hängt. Schließlich ist er mit seiner Crew ‘Reckless Bunch’ Deutscher Meister und nahm letztes Jahr auch an der Breakdance-WM ‘Battle Of the Year’ in Montpellier/ Frankreich teil. Der Symphaticus sagte dazu: “Nein ich werde Breakdance nicht an den Nagel hängen – das ist meine Leidenschaft und mein Ausgleich. Damit kann ich nicht aufhören. Ich komm aber leider immer seltener dazu und schaffe es auch noch kaum auf Veranstaltungen. Aufhören würde ich nur wenn der Körper streikt – Gesundheit geht vor!” (kt)

Foto: wenn.com