Freitag, 17. August 2012, 9:43 Uhr

Robert Pattinson macht neuerdings wieder Musik

Robert Pattinson schreibt wieder Songs. Das verriet der 26-Jährige im aktuellen Gespräch mit MTV. Der ‘Twilight’-Star antwortete u.a. auf eine entsprechende Frage eines Fans via Twitter und sagte dazu: “Ich schreibe seit kurzem viele Sachen. Nachdem ‘Twilight’ jetzt zu Ende geht, fühle ich mich wohl dabei. Ich vermisse es. Ich mache vielleicht ein paar Sachen.”

Pattinson spielt seit seiner Kindheit Gitarre und Klavier und ist auf dem Soundstrack von ‘Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen (Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen)’ mit den Songs ‘Never Think’ und ‘Let Me Sign’ vertreten.

Über sein Privatleben äußerte sich der Schauspieler  wie zuvor bei seinem jüngsten Promoauftritt für den Film ‘Cosmopolis’ in der TV-Show ‘Good Morning America’ nicht.

Dort sagte er  dazu: “Man ist in dem Geschäft, um Filme zu machen. Das sollte der einzige Weg sein. Ich war noch nie daran interessiert, mein Privatleben zu verkaufen.“

Auf die Frage nach seinem Privatleben scherzte der Darsteller, dem der Moderator zuvor eine Schale mit Pattinsons Lieblings-Müsli aufgetischt hatte: “Meine Fans sind begeistert … von allem. Ich möchte, dass meine Fans wissen, dass ‘Cinnamon Toast Crunch’ nur 30 Kalorien pro Schale hat. Fast alles, was aus meinem Mund kommt, ist ziemlich irrelevant”. (kt)

Foto: wenn.com