Samstag, 18. August 2012, 16:27 Uhr

Pfundsgirl: Geht Lady Gaga jetzt allmählich aus dem Leim?

Lady Gaga gab am Donnerstagabend ein Konzert vor 35.000 in Bukarest und dort schockierte sie mit einem eher ungewohnten Anblick. Miss Extravaganza hat wohl etwas zugenommen!

Außerdem kam es zu einem weiteren kleinen Vorfall, da der Sängerin urplötzlich übel wurde und sie die Bühne verlassen musste. Als es ihr wieder besser ging und sie zurück kam sagte sie: „Ich musste mich Backstage übergeben und ich wollte nicht das ihr das seht. Das passiert mir manchmal!“

Parallel zu diesen Fotos wurde bekannt, dass sich die 26-Jährige mittlerweile selbst auf eine glutenfreie Diät setzte. Denn die Diva will bei den nächsten Shows ihrer ‚Born this Way Ball’ Tour so fit wie möglich sein. Der nächste große Auftritt wird heute Abend in Wien stattfinden und deswegen probiert die Sängerin eine neue Diät aus, um ihren Fans auch in Europa die bestmöglichste Show zu bieten.

Ein Insider erzählt dazu: „Gaga hat entschieden eine Blitz-Diät zu machen und will alles Gluten und Weizen aus ihrer Ernährung fern halten, auch wenn das sehr schwer zu machen ist. Sie hat ihrem Personal strikte Anweisungen gegeben, um die Mitarbeiter in Restaurant gut zu informieren über ihre neue Diät, weil sie es sehr ernst nimmt. Ihr Ziel ist es 10lb (das sind 4,5 kg) im Monat zu verlieren!“

Um ihr Ziel so schnell wie möglich zu erreichen, wird die Sängerin nur zwei mal in der Woche Kohlenhydrate zu sich nehmen (die Ärmste!) und das natürlich auch nur streng portioniert. Dazu wird sie sich hauptsächlich von Fisch, Gemüse und Geflügel ernähren.

Die Quelle fügt hinzu: „Sie erlaubt sich selbst eine Kartoffel oder eine Portion Reis in der Woche. Naschen darf sie einen Kuchen aus dem Bioladen, das sind glutenfreie Gebäcke!“ (TT)

Foto: Actionpress, wenn.com