Dienstag, 21. August 2012, 17:49 Uhr

John Travolta wird in Zürich für Lebenswerk geehrt

John Travolta erhält beim Zurich Film Festival eine Auszeichnung für sein Lebenswerk. Der Schauspieler wird am Eröffnungsabend des Film Festivals nicht nur seinen neuen Film ‘Savages’ vorstellen, sondern auch das ‘Golden Eye for Lifetime Achievement’ entgegennehmen.

“Wir sind sehr glücklich, dass John Travolta, einer der ganz großen Hollywoodstars, unsere Einladung nach Zürich angenommen hat”, freuen sich die beiden Festivaldirektoren Karl Spoerri und Nadja Schildknecht. “Das Goldene Auge, das wir ihm am Eröffnungsabend überreichen, hat der vielseitige Künstler mehr als verdient.”

In Oliver Stones ‘Savages’ wird Travolta unter anderem neben Blake Lively (‘Gossip Girl’), Taylor Kitsch (‘Battleship’) und Salma Hayek (‘Frida’) zu sehen sein.

Das Zurich Film Festival findet zum achten Mal statt und wird vom 20. bis 30. September ausgetragen. In den vier Jurys werden unter anderem Sänger Herbert Grönemeyer, Schauspielerin Julia Jentsch (‘Tannöd’), Regisseur Frank Darabont (‘The Green Mile’) und Produzent Michael Shamberg (‘Pulp Fiction’) sitzen und über die Gewinner der Goldenen Augen in den Kategorien ‘Internationaler Spielfilm’, ‘Internationaler Dokumentarfilm’, ‘Deutschsprachiger Spielfilm’ und ‘Deutschsprachiger Dokumentarfilm’ entscheiden. (Bang)

fotzo: wenn.com