Donnerstag, 23. August 2012, 0:55 Uhr

Covergirl Nicole Kidman: The Power Of Photoshop

Neues aus unserer beliebten Serie ‚The Power Of Photoshop‘, mit der wir die Künste der Grafikkünstler von Heute ehren.

Nicole Kidman ziert das Cover des Style-Magazins ‚V‘ und da zeigt sich die 45-Jährige nur mit einem schwarze, äußerst knappen Röckchen bekleidet. Mit 80er-Jahre-Mähne präsentiert sich die berühmte Schauspielerin ziemlich sexy und bedeckt mit den Armen ihren nackten Oberkörper.

Starfotograf Mario Testino lichtete Kidman für eine Fotostrecke ab und zeigt, dass sich Kidman auch in ihrem Alter nicht verstecken braucht. Dies zeigt sie übrigens auch in ihrem neuen Film ‚The Paperboy’ in dem sie eine heiße Affäre mit Hollywood-Jüngling Zac Efron beginnt. Auch auf den anderen Fotos der Strecke die im Magazin zu sehen sind, hat Kidman oftmals nicht mehr als Unterwäsche an.

Was Madonna kann, kann Kidman eben auch. Dass die Ex von Tom Cruise auf eine schon 30-jährige Schauspielkarriere zurückblicken kann, ist ihr nicht anzumerken.

Diesbezüglich gibts dann auch eine ganz besondere Ehrung beim diesjährigen ‚New York Film Festival’ – eine Gala für die Diva. Festivalvorsitzender Richard Pena erklärt dazu: „Nicole ist eine der besten Schauspielerinnen unserer Zeit. Seit ihrem Durchbruch hat sie in fordernden und komplexen Rollen bestanden. Wir freuen uns sie mit einer Hommage zu ehren.“ Es ist das erste Mal in der 50-Jährigen Geschichte des Festivals, dass eine solche Ehrung veranstaltet wird.

Übrigens wird Kidman in ‚Grace of Monaco‘ in die Rolle von Grace Kelly schlüpfen und jene Zeit verkörpern, als die Schauspielerin ihre Hollywoodkarriere an denNagel hängte und Fürstin Gracia Patricia von Monaco wurde.