Mittwoch, 22. August 2012, 20:56 Uhr

Gala zu Ehren von Nicole Kidman beim New York Film Festival

Nicole Kidman wird beim diesjährigen New York Film Festival mit einer geehrt. Der Schauspielerin, die bereits seit fast 30 Jahren im Filmgeschäft tätig ist, wird bei dem alljährlichen legendären Film Festival am 3. Oktober Tribut gezollt.

“Nicole Kidman ist eine der besten Schauspielerinnen unserer Zeit”, begründet Festivaldirektor Richard Pena die Ehre. “Seit ihrer bahnbrechenden Darbietung in ‘To Die For’ und ihren mutigen und provokativen Auftritten in Lars von Triers ‘Dogville’, Stanley Kubricks ‘Eyes Wide Shut’ und als Virginia Woolf in Stephen Daldrys ‘The Hours’ bestand Kidman darauf, Rollen zu finden, die komplex, mutig und anspruchsvoll sind. Wir freuen uns, sie mit einem Tribut beim New York Film Festival zu ehren.”

Bei dem Festival, das in diesem Jahr zum 50. Mal stattfindet, wird auch ‘The Paperboy’, der neuste Film der 45-Jährigen, in dem sie neben Zac Efron und Matthew McConaughey zu sehen ist, vorgestellt.

Kidman wurde im Laufe ihrer Karriere unter anderem bereits mit einem Oscar, einem Silbernen Bären und drei Golden Globes ausgezeichnet. (Bang)

Foto: wenn.com