Mittwoch, 22. August 2012, 22:17 Uhr

LL Cool J schnappt Einbrecher in seinem Haus

LL Cool J hat heute einen Mann in seinem Haus gefasst. Der Rapper und Schauspieler, der in der TV-Serie ‘NCIS: Los Angeles’ einen Spezialagenten spielt, überraschte den unbekannten Mann, als dieser sein Zuhause in Los Angeles betrat.

Dies berichtet die Webseite ‘TMZ’. Insider behaupten, LL Cool J habe den Mann aufgehalten, bis die Polizei wenige Minuten später eintraf, um ihn wegen des Verdachts auf einen Einbruch festzunehmen.

Vor der Festnahme kam es zwischen dem Musiker und dem Eindringling allerdings zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der sich der Verdächtige leichte Verletzungen zugezogen haben soll.

In einem Statement, das ‘New York Daily News’ vorliegt, lässt der Sprecher des Stars derweil wissen: “LL Cool J und seine Familie sind sicher und danken allen für ihre Gedanken und ihr Interesse. Als Vater, Ehemann und Bürger fühlt er sich verpflichtet, seine Familie zu beschützen, und kooperiert mit den Behörden in dieser privaten Angelegenheit.” (Bang)

Foto: wenn.com