Donnerstag, 23. August 2012, 14:15 Uhr

Die Geissens kehren sehr komisch auf den Bildschirm zurück: Erste Bilder

Die Geissens-Hasser müssen sich in acht nehmen: Wenn das berühmte TV-Promi-Multimillionärs-Paar nun auch noch parodiert wird, dann sind Carmen und Roooberrrt Geiss nun wirklich im “Star-Olymp” angekommen.

Denn um in Deutschlands bester Masken-Comedy-Show karikiert zu werden, muß man ja schon eine gewisse Bekanntheit erreicht haben. Oder etwa nicht?

Zum Start der neuen zehnteiligen Staffel von ‘Switch Reloaded’ am 27. August um 22.15 Uhr werden die beiden hippeligen Millionäre nun auch in dem Kultformat der Extraklasse durch den Kakao gezogen! Gespielt werden ‘Die Geissens‘  von der erstklassigen Martina Hill, (38) und ihrem Kollegen putzigen Martin Klempnow (39). Aber nicht nur das!

Auch der Münsteraner Tatort wird auf die Schippe genommen. Neben Professor Boerne und Kommissar Thiel werden in der sechsten Staffel mehr als 50 neue TV-Gesichter parodiert: Neben Roooberrrt und Carmen Geiss, der letzte Bulle Mick Brisgau, das ProSieben-Duo Joko & Klaas und “Der Hobbit”! Und Martina Hill darf sich wieder austoben als Daniela Katzenberger, Heidi Klum und (unfaßbar echt) Grünen-Frontfrau Renate Künast! Das wird ein Fest! Hier gibt’s einen ersten Einblick.

Und so sieht der neue “Mad Monday” auf ProSieben aus: Die Simpsons ziehen am 27. August mit der Deutschlandpremiere von Staffel 23 auf den Montagabend (20.15 Uhr) um: Krusty wird gefeuert und Lisa macht Facebook Konkurrenz.

21.15 Uhr kämpfen die Einwohner von “Eureka – Die geheime Stadt” in der Deutschlandpremiere der fünften Staffel mit seltsamen Erscheinungen in ihrer Stadt.

Ähnlich “Ahnungslos” wie Eurekas Bewohner sind auch die Kandidaten im Versteckte-Kamera-Quiz von Joko und Klaas. Das Moderatoren-Duo fühlt ahnungslosen Passanten immer montags 22.45 Uhr auf den Wissenszahn.

Und um 23.15 Uhr kehrt auch Stefan Raab mit “TV total” aus der Sommerpause zurück: Diana Amft, Christian Ulmen und Max Herre sitzen auf der schnellsten Studio-Couch Deutschlands.

Fotos: ProSieben/Kai Schulz