Donnerstag, 23. August 2012, 9:17 Uhr

Halle Berry: Wird der Umzug nach Frankreich zum Problem?

Ob Halle Berry einfach so nach Frankreich umziehen kann, ist ungewiss. Die 46-Jährige befindet sich nämlich in einem erbitterten Sorgerechtsstreit um die vierjährige Tochter Nahla. Gabriel Aubry, der Ex der Schauspielerin, wolle offenbar nicht, dass seine Tochter von ihm getrennt werde.

Ein Insider sagte dazu gegenüber ‘Radaronline’: “Das Sorgerecht-Gutachten stellt völlig klar, dass jede Aktion, die Gabriel davon abhält, einen aktiven Part in Nahlas Leben zu spielen, schlecht für das kleine Mädchen ist. Außerdem sagt der Bericht auch, dass Nahla nicht von ihrem Vater getrennt werden soll. Gabriel ist Nahlas Vater, und er ist ein großer Teil ihres Lebens.”

Ein Gutachter äußerte sich jedoch auch hinsichtlich der bevorstehenden dritten Ehe mit dem Schauspieler und französischen Staatsbürger Olivier Martinez. Die Quelle fügte hinzu: “Olivier und Nahla haben eine sehr enge Beziehung, und er liebt das kleine Mädchen wirklich.”

In zehn Tagen soll ein endgültiges Eergebnis vorliegen.

Halle Berry war mit Aubry von 2005 bis 2010 zusammen. (kt)

Foto: wenn.com