Donnerstag, 23. August 2012, 20:28 Uhr

Justin Timberlake will diese Luxus-Junggesellenbude loswerden

Justin Timberlake will offenbar endgültig mit dem Jungesellenendasein abschließen und verkauft sein Apartment in New York. Dieses 240 qm große Prachtstück hat gleich drei Schlafzimmer und Bäder und hat ihm als Single-Mann lange genug Unterschlupf geboten. Inklusive sind eine wunderschöne Terrasse, ein Kamin und gratis ein atemberaubenden Ausblick über Manhattan.

Noch ist der Sänger und Schauspieler offenbar nicht mit seiner Verlobten Jessica Biel verheiratet, obwohl es am Wochenende bereits heiße Gerüchte gab, dass sie heimlich bei einer intimen Zeremonie in Wyoming geheiratet haben.

Wer interessiert an dem Apartment, das  einst Timberlake bewohnte ist, muss tief in die Tasche greifen. Denn der 31-jährige kaufte das Anwesen 2010 für knapp 6,5 Millionen Dollar.

Doch Justin will wohl nun einiges an Profit rausschlagen und deshalb ist das Apartment für über eine Million Dollar mehr auf dem Markt erhältlich. (TT)

Foto: wenn.com