Freitag, 24. August 2012, 12:43 Uhr

Lena Meyer-Landrut singt Sesamstraßen-Song "Wer, wie, was"

Lena Meyer-Landrut hat das Titellied der Sesamstraße neu interpretiert. Die Eurovision Song Contest-Gewinnerin aus dem Jahr 2010 hat eine “groovige Pop-Version” des Liedes aufgenommen, das viele Kinder seit Jahren mit der ‘Sesamstraße’ in Verbindung bringen.

Begleitet wird Meyer-Landrut in ihrer Neuinterpretation des Titelsongs ‘Wer, wie, was’ “von Elmo, dem kleinen roten Monster, auf der Trompete”, heißt es in einer Pressemitteilung des Kinder- und Jugendsenders KiKA. Anlass für die Veränderung ist der im Januar bevorstehende 40. Geburtstag der deutschen ‘Sesamstraße’, der auch einige andere Neuheiten mit sich bringen wird.

“Elmo stellt nicht nur seine Künste an der Trompete unter Beweis. Als Gastgeber des Fernsehklassikers präsentiert er nun die ‘Sesamstraße’ direkt aus seinem Spielehaus”, enthüllt der Sender in der Mitteilung zudem.

Mit all diesen Veränderungen geht die ‘Sesamstraße’ am Montag, 1. Oktober, um 8 Uhr an den Start. Am 12. Oktober erscheint übrigens das neue Lena-Album.

Fotos: NDR/Uwe Ernst