Dienstag, 28. August 2012, 14:26 Uhr

Dolly Buster ist mit ihrem Restaurant zufrieden

Dolly Busters Restaurant “läuft richtig gut”. Die ehemalige Pornodarstellerin hat bereits im Februar in Frankfurt mit Geschäftsführer Doron Leiser (siehe Foto) ihr eigenes Restaurant ‘Buster Pasta’ eröffnet und ist schon jetzt sehr zufrieden. “Das Restaurant läuft richtig gut! Wir haben eine super Lage, einen super Koch und super Preise”, erklärt sie im Interview mit der ‘Bild’-Zeitung.

79 Gerichte mit Namen wie ‘Spaghetti alla Dolly’ und ‘Salat alla Buster’ bietet die 43-Jährige in dem Restaurant an. Obwohl ‘Buster Pasta’ ein großer Erfolg ist, muss eine Expansion zunächst noch warten. “Der Laden war wirklich viel Arbeit. Bevor wir eine ähnlich gute Lage finden, wird’s wohl noch dauern.”

Selbst steht Buster allerdings nicht am Herd, wie sie kürzlich im Interview mit ‘Madonna SOCIETY’ versicherte: “Nein, denn ich bin ja nur die Organisatorin des Ganzen und nicht die Köchin. Ich weiß nämlich nicht, wie viele Tomaten wir für unsere hausgemachte Pasta einkaufen müssen. Aber ich habe einige Gerichte konzipiert. Ich mag es gern scharf, aber das ist jetzt bitte keine Anspielung auf meinen Beruf, sondern auf meinen Geschmack. Außerdem soll Schärfe ja viele Kalorien verbrennen. Bei mir funktioniert’s zumindest.” (Bang)

Fotos: VOX/ITV