Dienstag, 28. August 2012, 19:14 Uhr

Elvis Presley: Eine dreckige Schlüpfer wird versteigert

Eine ungewaschene Unterhose von Elvis Presley kommt unter den Hammer. Laut BBC wird der Schlüpfer, der noch immer Schmutzflecken von dem Kult-Entertainer aufweist, im September bei einer Auktion im englischen Stockport versteigert werden.

Berichten zufolge trug der vor 35 Jahren verstorbene Sänger (‘In The Ghetto’) die Unterhose 1977 bei einem Auftritt unter einem seiner berühmten weißen Jumpsuits. Es wird erwartet, dass das Stück für bis zu 10.000 britische Pfund (umgerechnet rund 12.600 Euro) den Besitzer wechseln wird.

Bei der Versteigerung wird außerdem Presleys Bibel angeboten und es heißt, dass das Buch ganze 25.000 britische Pfund (rund 31.400 Euro) einbringen könnte. Die Bibel erhielt der Musiker 1957 und enthält handgeschriebene Notizen und Anmerkungen.

Auch Filmmaterial, das aus der persönlichen Sammlung von Elvis Presleys Ex-Frau Priscilla stammt, kommt unter den Hammer. Dieses zeigt unter anderem das Paar und seine gemeinsame Tochter Lisa Marie im Urlaub, aber auch Aufnahmen von ihrer Hochzeit sowie Graceland, Presleys berühmten Anwesen in Memphis, Tennessee. (Bang)

Fotos: SonyMusic/ESP