Dienstag, 04. September 2012, 12:15 Uhr

Brad Pitt: Ein Schießstand für Angelina Jolie zur Entspannung?

Der Bullshit der Woche ist das hier: Angelina Jolies (37) Wünsche waren schon immer etwas extravagant. Und ihr Verlobter Brad Pitt (48) erfüllt ihr nun als Hochzeitsgeschenk etwas besonders Spektakuläres. Für rund 314.000 Euro soll der Schauspieler seiner Liebsten als Hochzeitspräsent einen Schießstand und eine Rüstkammer gekauft haben! Dies behauptet die britische ‘Sun’.

Was genau Angelina damit nun in ihrer Freizeit anstellt ist ungewiss, doch die sechsfache Mutter liebte schon immer Action und Adrenalin.

Eine Quelle berichtete dazu: “Brad muss mit seinem Hochzeitsgeschenk mithalten können – schließlich tauschte Angelina mit ihrem Ex-Ehemann Billy Bob Thornton Blutampullen! Aber sie findet Schießen wie ein Aphrodisiakum. Als Brad und sie mit den Waffen am Set von ‚Mr & Mrs Smith’ hantierten, wurden sie ein Paar! Wenn sich Angie zudem auf der Anlage entstressen kann, wird es zu Hause auch ruhiger. Das ist viel wert, wenn du sechs Kinder hast.”“

Der angebliche Schießstand und die Rüstkammer hätten das komplette Equipment mit an Bord. Die Zielscheiben sind in Menschenform, um alles ganz naturgetreu darzustellen. Diese wurden nun auf dem ganzen Gelände ihres Miraval Anwesens in Frankreich verteilt.

Vielleicht sollte auf einer der Zielscheiben auch der Chef der britischen ‘Sun’ abgebildet werden. (Bang)

Foto: wenn.com