Dienstag, 04. September 2012, 23:29 Uhr

Brad Pitt und James Gandolfini im Loser-Drama "Killing Them Softly"

Am 29. November kommt der neue Thriller ‘Killing Them Softly‘ in die deutschen Kinos. In den Hauptrollen die Hollywoodstars Brad Pitt (49), James Gandolfini (51) und Ray Liotta (58).

In dem Gangsterdrama geht es um den Kleinstadt-Ganoven Frankie (Scoot McNairy) und den heroinabhängige Kumpel Russell (Ben Mendelsohn), die völlig abgebrannt sind und sich Geld beschaffen müssen. Geschäftsmann Johnny Amato (Vincent Curatola) hat einen heißen Tipp für die beiden Underdogs: Ein illegales Pokerturnier soll stattfinden, bei dem immerhin ein Preispool von 300.000 Dollar zu holen ist.

Den ganzen Coup schieben die beiden jedoch dem mafiösen Veranstalter Markie Trattman (Ray Liotta) in die Schuhe, der selber reichlich Dreck am Stecken hat. Doch der engagiert den berüchtigten New Yorker Auftragskiller Jackie Cogan (Brad Pitt) und dessen ebenso eiskalten Kollegen Mickey (James Gandolfini). Ihr Job: Die beiden dummdreisten Ganoven zur Strecke bringen.

Der Film hatte bei den Filmfestspielen in Cannes seine Weltpremiere. Wir haben neue Szenenbilder.

Fotos: Wild Bunch