Dienstag, 04. September 2012, 20:40 Uhr

"Captain America" Chris Evans ist wieder zurück zur Ex

Chris Evans ist angeblich wieder mit Minka Kelly zusammen. Der 31-jährige Amerikaner, der vor allem für seine Rolle als Captain America bekannt ist, war bereits 2007 kurz mit seiner Schauspielkollegin (‘The Roommate’) liiert. Jetzt sollen die beiden erneut miteinander angebandelt haben.

“Sie zog damals eine Nummer mit ihm ab. Aber dieses Mal versuchte sie, Chris zu erreichen”, weiß ein Insider des Magazins ‘Us Weekly’. Da Evans seiner Verflossenen scheinbar noch nicht ganz wieder vertrauen kann, möchte er die Dinge allerdings langsam angehen lassen. “Er ist immer noch ein bisschen unsicher, also ist er vorsichtig.”

Erst kürzlich verriet der Hollywood-Star indes, welche Qualitäten er in einer Partnerin sucht. “Ich mag … Mädchen, die es mir schwer machen und mir ein bisschen in den Hintern treten. Ich mag Mädchen, die nicht so affektiert sind”, gab er damals zu. “L.A. ist sehr affektiert. Ich mag nasse Haare und Jogginghosen. Ich mag Sneakers und Pferdeschwänze.”

Evans war in der Vergangenheit unter anderem mit Jessica Biel liiert, während Kelly zuletzt mit Jake Gyllenhaal in Verbindung gebracht wurde. (Bang)

Foto: wenn.com