Dienstag, 04. September 2012, 16:35 Uhr

Für die schwangere Kim Debkowski ist jetzt Schluss mit Feiern

Kim Debkowski will wegen ihrer Schwangerschaft aufs Feiern verzichten. Die Sängerin, die derzeit mit ihrem Freund Rocco Stark ihr erstes Kind erwartet, will sich von nun an nur noch auf den anstehenden Nachwuchs konzentrieren.

“Ich habe auch gerne mal gefeiert und das ist jetzt alles vorbei, ich konzentriere mich nur noch auf uns und die Zukunft und freue mich auf alles, was auf mich zukommt”, erklärt die 20-Jährige im Interview mit RTL. Ganz auf sich allein gestellt sind Debkowski und Stark dabei nicht. “Ich bin sehr glücklich und wir haben eine tolle Familie, die uns unterstützt, hilft und hinter uns steht.”

Nachdem die beiden sich im Januar in der Reality-Show ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ kennengelernt hatten, kam es im Juni zu einer kurzzeitigen Trennung. Nur wenige Tage später versöhnten sich die Dschungel-Stars aber wieder und die Freude über das Baby ist auf beiden Seiten gleich groß – auch wenn dies nicht geplant war. Dennoch nahm Stark die Neuigkeit mit Freude auf, wie Debkowski offenbart. “Er hat sich über die Nachricht gefreut – sehr, sehr, sehr gefreut!”

Wann das Kind zur Welt kommen wird, will das Paar allerdings noch nicht verraten. (Bang)

Foto: Patrick Hoffmann/wenn.com