Dienstag, 04. September 2012, 23:58 Uhr

Lady Gaga gibt erstes Deutschland-Konzert 2012 in Köln

Heute Abend gab Lady Gaga ihr erstes Konzert in Deutschland im Rahmen ihrer Welttournee. Die 26-Jährige Miss Extravaganza präsentierte ihre zweistündige ‘Born This Way Ball’-Show vor 16.000 in der Lanxess-Arena.

Schon zu Beginn des Konzerts, wo sie in einer Prozession auf einem Einhörn einritt, ließ sie sich vom Publikum minutenlang feiern und rief in die Menge: “Köln, ihr seid die Zukunft. Ohne euch wäre ich nicht, ihr habt mich gemacht”. Und dann schleudeertze die Sängerin noch hinzterrher: “Deutschland, lasst uns feiern!“

Nach Angaben des Kölner ‘Express’ hatten die ersten Fans schon seit gestern am Grandhotel Bensberg auf ihr Idol gewartet.

Die Sängerin kam übrigens direkt von Kopenhagen. Am Wochenende wurde sie mit ihrem Freund Taylor Kinney in Amsterdam gesichtet, wo sie eine Sightseeingtour absolvierte. Das Paar besuchte u.a. das Tattoo Museum. Dort hatte sie sich ein neues Tattoo (einen kleinen Anker) stechen lassen, den sie stolz im Internet präsentierte. Dazu postete sie: “Danke an ‘Hank und dem Amsterdam Tattoo Museum’ für mein neues Tattoo”.

Morgen gibt es noch ein Zusatzkonzert in der Deutzer Arena und dafür gibt es sogar noch Tickets an der Abendkasse. Am 20. September gastiert die amtierende Queen Of Pop in Berlin und am 24. September in Hannover. (KT)

Fotos: wenn.com, littlemonsters.com