Donnerstag, 06. September 2012, 17:06 Uhr

Udo Walz hat seine Finger für zwei Millionen Euro versichern lassen

Udo Walz, regierender Hauptstadtfriseur, hat eine Zwei-Millionen-Euro-Versicherung für seine Finger abgeschlossen. Der Starfriseur will nichts dem Zufall überlassen und hat sich deshalb abgesichert, falls er sich seine Finger verletzen sollte.

“Wenn meinen Fingern etwas passiert, bekomme ich zwei Millionen”, plaudert der 68-Jährige im Interview mit der ‘B.Z.’ aus. “Ich wollte mich absichern, für den schlimmsten Fall. Dafür zahle ich jeden Monat ein.”

Der Coiffeur von prominenten Persönlichkeiten wie Angela Merkel, Claudia Schiffer, Heidi Klum, Barbara Becker und Sabine Christiansen weiß nämlich genau, dass er ohne seine Finger nicht mehr arbeiten kann. “Sie sind meine wertvollsten Werkzeuge.” Deshalb hegt und pflegt Walz diese auch ganz besonders. “Jede Woche lasse ich einmal Maniküre machen.” (Bang)