Freitag, 07. September 2012, 13:55 Uhr

Der Würstchenkönig ist auf VOX gescheitert - Katzenberger kommt eher

Der Sender VOX setzt die sechsteilige Serie um Würstchenkönig Manfred Kratz, dessen Tochter und Katzenberger-Freundin Rebecca, sowie Fritteusen, Freunde und Finca bereits nach der dritten Folge am kommenden Dienstag vorzeitig ab. Das berichtet das Branchenmagazin ‘dwdl.de’.

Die neue Staffel der Katzenberger-Reality-Soap ‘Natürlich blond’ wird vorgezogen.

De Sender ist offenbar mit den 1,1 Millionen Zuschauern höchst unzufrieden und teilte gegenüber dem Infodienst mit: “Die Zuschauer haben das neue Format am Dienstagabend leider nicht so angenommen wie wir es uns gewünscht hätten”.

Eine kratzt das bestimmt nicht: Katzenbergers Freundin Rebecca. Die wird auch in der neuen Staffel der Katze, die somit bereits am 18. September statt am 9. Oktober beginnt, zu sehen sein. Die entführt die Superblondine zum Beispiel an die Côte d’Azur entführen, an die Küste der Schönen und Reichen…

Fotos: VOX, 99pro/Schokoauge