Freitag, 07. September 2012, 12:17 Uhr

Natalia Klitschko Samstag als Showact beim WM-Kampf ihres Mannes

Vitali Klitschkos Ehefrau Natalia wird unmittelbar vor dem WM-Kampf ihres Mannes gegen Manuel Charr am Samstagabend in Moskau (zu sehen auf RTL, ab 22.00 Uhr) den Showact bestreiten. Mit dem Violin-Quartett Aphrodite singt sie eine Remix-Version des Songs „The Power of Love“ von Jennifer Rush.

„Dieser Song ist auch die Geschichte über uns“, so Natalia gegenüber dem Fernsehsender RTL, die mit Vitali drei Kinder hat und leidenschaftlich gerne singt. „Ich habe seit meinem 2. Lebensjahr Gesangsunterricht genommen. Gesang ist für mich die größte Erfüllung, es ist wie Atmen.“

Die Idee dazu hatte Modesdesigner Werner Baldessarini, seit vielen Jahren ein Freund der Familie Klitschko. Im Dezember letzten Jahres hatte er Natalia die Coverversion des Songs vorgespielt und gefragt, ob sie nicht Lust hätte, eine Aufnahme davon mit ihrem Gesang zu machen. Anfangs wurde das Projekt vor Vitali Klitschko noch geheim gehalten, doch als eine Studioaufnahme fertig produziert war, wurde er zunächst von Werner Baldessarini eingeweiht. Im August dann sagte er zu Natalias großer Überraschung, dass er das Stück toll fände und dass sie es doch in Moskau singen solle. „Ich glaube, ich habe da einen Salto in der Luft gemacht. Das ist für mich die größte Anerkennung und das größte Geschenk, denn er weiß, was das Singen für mich bedeutet. Er hört mich jeden Tag singen, egal wo wir sind.“

Aufgeregt ist sie nun natürlich, „100 Mal mehr als sonst, denn das ist für mich jetzt eine zweifache Verantwortung. Da ist der Kampf von meinem Mann, und da bin ich immer aufgeregt. Und jetzt kommt noch hinzu, dass ich für ihn quasi die Liebesgeschichte singen muss vor dem Kampf. Das ist schon etwas Besonderes für mich.“

Seit einem Jahr, verriet Natalia, gebe es auf iTunes schon ein von ihr geschriebenes Lied: „Open your heart“. Sie habe diesen Song geschrieben, „um die Leute darauf aufmerksam zu machen, dass es uns so gut geht, dass wir unsere Herzen öffnen müssen, um anderen zu helfen. Als Beiratsmitglied der deutschen Charity-Stiftung „Phytokids“, einer Inititative für kranke, einsame und benachteiligte Kinder in Deutschland (www.phytokids-stiftung.de), vor allem aber in der Ukraine, sei sie bei einer Begegnung mit Kindern in der Ukraine zu diesem Lied inspiriert worden.

Natalia Klitschkos Song für den Showact beim Boxabend am Samstag kann bereits ab Freitag bei iTunes heruntergeladen werden (The Power of Love (Remixes) feat. Aphrodite & Natalia Klitschko). Ihr Anteil aus den Erlösen fließt dann in die „Phytokids-Stiftung.“

Fotos: Morris Mac Matzen, wen.com