Montag, 10. September 2012, 20:10 Uhr

Hip Hop trifft Rock: "Follow Your Instinct" feat. Samu Haber von "Sunrise Avenue"

Seit zehn Jahren ist Samu Haber der Sänger von Sunrise Avenue, veröffentlichte mit seiner finnischen Band Hits wie „Fairytale Gone Bad“ und „Hollywood Hills“. Europas Radiostationen spielten die Lieder fast in Dauerschleife. Jetzt hat sich Samu Haber erstmals entschlossen, einen Song mit einem anderen Act aufzunehmen. Gemeinsam mit Follow Your Instinct veröffentlicht er am 28. September den Song „No Matter What They Say“.

Hinter Follow Your Instinct stecken Addis aka Raptile, Lionezz und Viper. Addis hatte bereits mehrere Top-20-Hits in Deutschland als er vor über fünf Jahren zusammen mit Lionezz nach Florida auswanderte, um in Amerika ihre Karriere auf eine neue Ebene zu bringen. 2008 schaffte Lionezz den ersten großen Erfolg, als sie bei der VH1-Erfolgsshow „Miss Rap Supreme“ als einzige Europäerin für Aufsehen sorgte.

Ein Jahr später lernten Addis und Lionezz Viper kennen, der vorher vor allem in Los Angeles mit vielen namhaften Produzenten zusammengearbeitet hatte. Aus Freundschaft entstand kurze Zeit später schließlich ein gemeinsames Projekt. Und schon 2010 kam für das neu formierte Urban-Pop-Trio Follow Your Instinct der große Durchbruch. Ihr Song „Disco“ landete direkt auf Platz 9 der amerikanischen Singlecharts. Die US-Medien fanden an der amerikanisch-europäischen Supergroup schnell Gefallen, verglichen sie sogar mit den Black Eyed Peas.

Jetzt wagen ‘Follow Your Instinct’ den Sprung aus Amerika zurück nach Europa und haben sich dafür mit Samu Haber von Sunrise Avenue stimmgewaltige Unterstützung geholt.

Produzent von „No Matter What They Say“ ist übrigens niemand Geringeres als Just Blaze. Der Amerikaner arbeitet für die komplette Hip-Hop-Elite Amerikas, vor allem für Jay-Z und Eminem. Aber auch Popstars wie Mariah Carey, Usher und Maroon 5 vertrauen auf seine Dienste.

Der Track, der bei der außergewöhnlichen Zusammenarbeit von Follow Your Instinct, Samu Haber und Just Blaze entstanden ist, eint die eingängigen Beats des Urban-Pop-Trios, die gefühlvolle und unverwechselbare Stimme des Sunrise-Avenue-Sängers und das geniale Sound-Design des Produzenten. Egal ob Pop-, Rock- oder auch Hip-Hop-Fan – an „No Matter What They Say“ dürfte wohl jeder Gefallen finden.

Die Single erscheint am 28. September!

Fotos: Julia Mücke