Montag, 10. September 2012, 19:20 Uhr

Robbie Williams will gemeinsames Album mit Gary Barlow

Robbie Williams wünscht sich ein ganzes Album mit Gary Barlow. Der 38-jährige Briten-Sänger hat zwar gemeinsam mit seinem berühmten Take That-Kollegen für sein neues Soloalbum ‘Take The Crown’ Songs geschrieben und in der Vergangenheit das Duett ‘Shame’ veröffentlicht, dennoch reicht ihm das noch nicht, da er unbedingt ein ganzes Album mit ihm aufnehmen will.

“Ich habe mit Gaz [für das neue Album] ein paar Songs mit ihm geschrieben, aber er singt nicht auf dem Album. Ich liebe es, mit Gaz zu arbeiten”, gesteht er im Gespräch mit dem ‘GQ’-Magazin. “Ich würde gerne ein Album mit ihm machen – er und ich – aber das würden die Jungs wahrscheinlich nicht gut aufnehmen, schätze ich.”

Mit seinem neuen Werk, das Anfang November erscheinen wird, hat sich Williams derweil hohe Ziele gesteckt, wie er kürzlich zugab. “Ich will die Charts dominieren. Ich will die Welt erobern. Ich will ein Top-Popstar sein. Ich habe wieder Energie und deshalb heißt es auch ‘Take The Crown’.” (Bang)

Fotos: wenn.com