Montag, 10. September 2012, 20:45 Uhr

Tim Sander: Der Ex-Teeniestar geht nach Hollywood und das ist der Film dazu

Einmal eine Rolle in einem Hollywood-Film zu ergattern – diesen Traum hatte TV-Star Tim Sander (berühmt aus GZSZ, Verliebt in Berlin) bereits als kleiner Junge. Nun soll aus dem Kindheitstraum Realität werden.

Zusammen mit drei Freunden, versucht er in der Traumfabrik innerhalb von vier Wochen eine Rolle in einem Blockbuster zu bekommen. Ob es klappt, zeigt die Doku-Komödie „Tim Sander goes to Hollywood“, die am 5. Oktober 2012 mit vielen Extras auf DVD erscheint.

In einem kurzen Anflug von Übermut wettet der derc 34-jährige Berliner Schauspieler Tim Sander mit seinem ungleich erfolgreicheren Kumpel Matthias Schweighöfer, dass er es schafft, innerhalb von nur vier Wochen eine Rolle in einem Hollywood-Film zu ergattern.

Das Ergebnis: Zusammen mit seinen drei besten Freunden macht sich Tim nun auf den Weg in die Stadt der Engel, um der Welt endlich sein wahres Talent zu zeigen und seinen großen Traum zu verwirklichen. Zudem hat er nicht vor, dass Matthias die Wette gewinnt und gibt alles, um in der Stadt in der man es vom Tellerwäscher zum Millionär schaffen kann, eine Filmrolle an Land zu ziehen. Seine Begleiter halten dabei jedes Detail seiner aberwitzigen Odyssee für die Nachwelt filmisch fest.