Dienstag, 11. September 2012, 11:13 Uhr

Fortsetzung von "Avengers" ohne Gwyneth Paltrow?

Gwyneth Paltrow ist sich noch nicht sicher, ob sie für die geplante Fortsetzung zu ‘Marvel’s The Avengers’ vor die Kamera zurückkehren wird. Die 39-jährige Hollywood-Schauspielerin schlüpfte für die Comic-Verfilmung – wie schon für ‘Iron Man’ und ‘Iron Man 2’ – in die Rolle von Tony Starks Assistentin Pepper Potts, deutet nun jedoch an, dass sie bei ‘Avengers 2’ möglicherweise nicht mehr mit von der Partie sein wird. “Ich weiß nicht”, gibt sie sich im Interview mit ‘E! News’ auf Nachfrage zögerlich. “Ich werde zu alt für diesen Scheiß – wisst ihr was ich meine?”

Für einen Film über Sexsucht fühlt sich Paltrow indes noch jung genug, wie sie weiter verrät. Als man ihr nämlich den Part in der Komödie ‘Thanks for Sharing’ anbot, habe sie nicht gezögert. “[Die Macher des Films] riefen mich an und schickten mir das Drehbuch. Ich las es und fand es richtig, richtig gut”, schwärmt sie von dem Streifen, in dem sich ihr Charakter einen sexsüchtigen Mann (gespielt von Mark Ruffalo) einlässt. In weiteren Rollen werden Tim Robbins und Rocksängerin Pick zu sehen sein.

Für ‘Iron Man 3’ ließ sich die schöne Blondine indes noch einmal dazu überreden, Iron Mans Gehilfin zu verkörpern. In den deutschen Kinos startet das Actionspektakel, in dem Robert Downey Jr. erneut den Titelhelden mimt, am 1. Mai 2013. (Bang)

Foto: wenn.com