Mittwoch, 12. September 2012, 23:12 Uhr

Animal Kingdom: Das zweite Album "The Looking Away" kommt Freitag

Der Imagetrailer von VIVA sorgt in Deutschland dafür, dass sich die aktuelle Single „Strange Attractor“ des Londoner Trios Animal Kingdom endgültig in die Köpfe eingebrannt hat. Jetzt kommen die sympathischen Musiker das erste Mal nach Deutschland und präsentieren ihre Indiehymnen im Radio, TV und exklusiv auf den Bühnen von Hamburg und Berlin.

Die zweite Platte „The Looking Away“ erscheint am 14. September in den Läden.

In Amerika hat das Album bereits für mediales Aufsehen gesorgt: Das Interview Magazine bezeichnet es als “…a collection of ethereal indie-pop.” Doch nicht nur die Presse ist von den smarten Jungs begeistert. Auch dürften sich Richard Sauberlich (Sänger und Gitarrist), Bassist Hamish Crombie und Schlagzeuger Geoff Lea riesig gefreut haben, dass ihr Track „Get Away With It“ aus ihrem kommenden Album im Soundtrack des beliebten Videogames FIFA 13 Platz gefunden hat.

In den USA hat die Band mit ihren mitreißenden und melancholischen Klängen das Publikum bereits begeistert. Jetzt präsentieren die drei Jungs aus den UK erstmals vor der deutschen Hörerschaft ihren facettenreichen Indie-Sound. Am 21. September spielt Animal Kingdom exklusiv auf dem Reeperbahnfestival in Hamburg und am 22. September stürmen die Musiker die Bühne auf der Independent Night in Berlin. Während ihrer Promotour stehen sie auch für Interviews zur Verfügung. Ebenfalls sind Phoner mit Richard, Hamish und Geoff möglich.

LIVE ON TOUR
21.09.2012 Hamburg, Reeperbahnfestival im Knust
22.09.2012 Berlin, Berlin Independent Night @ Bi Nuu

Fotos: Universal Music