Mittwoch, 12. September 2012, 8:24 Uhr

George Clooney ist offenbar schon wieder Single

George Clooney soll sich von seiner Freundin Stacy Keibler getrennt haben. Obwohl der 51-jährige Schauspieler und die ehemalige Wrestlerin den Sommer gemeinsam auf Clooneys italienischem Anwesen am Comer See verbracht haben und dort sogar von seinen Eltern besucht wurden, ist es laut ‘The Sun’ nun zum Liebes-Aus zwischen dem Pärchen gekommen. So sei der Herzensbrecher – wie er schon oft in der Vergangenheit betonte – nicht an einer ernsten Beziehung oder gar einer Hochzeit interessiert.

“Stacy sagte, dass George wieder alleine sein möchte und nicht beabsichtigt, sie zu heiraten”, gibt ein Insider gegenüber der britischen Zeitung preis. “Sie hatte gehofft, dass sie langfristig zusammen sein würden. Es war ein großer Durchbruch, dass sie Zeit mit seinen Eltern verbracht haben. Aber über die letzten Wochen hinweg hat sich George von ihr zurückgezogen.”

Das Paar, das seit August 2011 liiert war, wird sein Beziehungs-Aus voraussichtlich in den kommenden Tagen als “freundschaftliche” Trennung ankündigen.
Keiblers Kauflaune scheint von Clooneys Abfuhr indes nicht getrübt. So flog die 32-Jährige zur New York Fashion Week, wo sie am Dienstag, 11. September, die Modenschau von Designerin Vera Wang besuchte. Anschließend schwärmte sie auf Twitter: “Ich bin total begeistert und kann es kaum erwarten, mich in ein paar von den Teilen zu hüllen.” (Bangf)

Foto: wenn.com