Donnerstag, 13. September 2012, 14:33 Uhr

Jeanette Biedermann: "Privat und beruflich kann man schwer trennen"

Sängerin Jeanette Biedermann (32) muss mit Ehemann und “Ewig”-Bandkollege Jörg Weißelberg (44) Privates und Berufliches unter einen Hut bringen. Sie sagte dazu im Interview mit dem Magazin “IN”: “Das kann man schwer trennen. Musik ist unser Leben, unsere Leidenschaft, unsere Berufung. Es ist etwas Wunderschönes, das wir auf keinen Fall abstellen wollen.”

Der Bandname ihrer neuen Gruppe “Ewig” kommt nicht von ungefähr. “Alles, was im Leben schön ist – ob es die Liebe, Freundschaft oder ein schöner Augenblick ist – bei allem wollen wir Menschen, dass es ewig anhält…”, verrät Jeanette.

“Und auch wir lieben so sehr, was wir machen, dass es ewig dauern soll.” Nicht mit einem Musiker zusammenzuleben hat deshalb so ihre Tücken. “Ich bin total glücklich, wenn jemand zu 100 Prozent diesen Wahnsinn begreift. Und diese völlige Selbstaufgabe, die man dafür hat”, so die Blondine. “Das können manche Außenstehende kaum verstehen. Sie würden dann sagen: Es ist doch nur Musik.”

Foto: klatsch-tratsch.de/Patrick Hoffmann