Donnerstag, 13. September 2012, 14:51 Uhr

Nelly Furtado begeistert bei Private Gig in Berlin

Eine der erfolgreichsten Solo-Künstlerinnen der Welt meldet sich mit ihrem fünften Studioalbum zurück! Mit Songs wie “Maneater”, “Say It Right” oder “All Good Things (Come To An End)” hat Nelly Furtado rund um den Globus Rekorde aufgestellt und Musikgeschichte geschrieben.

Kurz vor der Veröffentlichung von “The Spirit Indestructible” am Freitag spielte Nelly Furtado gestern einen JUKE Private Gig in Berlin. Bei dem Konzert, zu dem Universal und der Musikstreamingdienst JUKE geladen hatten und auch Leser von klatsch.-tratsch.de dabei waren, stellte sie einige Songs des neuen Albums bereits live vor.

Einen Mitschnitt der Show gibt es in Kürze als Stream zu sehen.

Am gestrigen Mittwochabend zeigte Nelly Furtado bei dem exklusiven Showcase im Berliner Umspannwerk vor 500 glücklichen Ticketgewinnern einmal mehr, warum sie zu den erfolgreichsten und beliebtesten Solo-Künstlerinnen dieses Planeten gehört: Mit einer energiegeladenen Live-Performance ihres neuen Albums “The Spirit Indestructible” sowie ihren größten Hits begeisterte sie das Publikum. Rea Garvey wurde von Nelly spontan für ein Duett auf die Bühne geholt. Ein Konzertmitschnitt wird in Kürze auf www.nellyfurtado.de und www.tape.tv zu sehen sein.

Den Abend eröffneten Dirk Baur (Managing Director Universal Music International Division) und Tobias Brinkhorst (VP Marketing JUKE), die Fans und Branchengäste begrüßten. „Nelly Furtado ist eine der erfolgreichsten und vor allem eine der innovativsten Künstlerinnen der Welt. Das zeigt sie auf der Bühne und in ihren Veröffentlichungen genauso wie mit ihrem Einsatz für die Verbreitung neuer legaler Distributionswege. Gleichzeitig ist dieses Konzert ein Dankeschön an all die Business- und Medienpartner sowie natürlich besonders an die Fans, die Erfolgsgeschichten wie ihre erst möglich machen“, so Dirk Baur. Tobias Brinkhorst ergänzte: „Musikstreaming ist immer noch eine recht junge Technologie. Wir freuen uns, dass Nelly Furtado JUKE und diese neue Art Musik zu hören unterstützt. Unsere User können nicht nur all ihre Alben hören, sondern sie heute beim JUKE Private Gig sogar live erleben.”

Für ihr neues Album “The Spirit Indestructible” hat Nelly Furtado u.a. mit den Produzenten Salaam Remi (Amy Winehouse, Nas), Bob Rock (Metallica, Bush, Michael Bublé), Fraser T. Smith (Adele, Taio Cruz, James Morrison), Tiesto, John Shanks und Rodney Jerkins (Black Eyed Peas, Lady Gaga, Beyoncé) zusammen gearbeitet.

Bereits heute Abend (13.09.) ist Nelly Furtado bei NeoParadies auf ZDFneo zu Gast und wird zudem morgen bei Sat.1 Frühstücksfernsehen zu sehen sein.

Foto: Universal