Donnerstag, 13. September 2012, 14:19 Uhr

Popstars: Jetzt geht es so langsam in die finale Phase

Das Finale der ProSieben-Castingshow ‘Popstars’ und somit auch die Performance vor einem Live-Publikum rücken ganz nah. Zeit also, sich intensiv auf diese Herausforderung vorzubereiten. Und wo funktioniert das besser als direkt und spontan auf den Straßen Ibizas? Ob auf Straßenmärkten oder in einem Café an der Hafenpromenade, die Popstars-Kandidaten müssen nun beweisen, dass sie nicht nur vor der Jury zu Hochform auflaufen können.

Alex zum Beispiel zeigt sich über die Aufgabe wenig begeistert. Der sonst so selbstsichere Sänger ist plötzlich verunsichert und voller Selbstzweifel. Auch Cem wirkt angeschlagen. Als Juror Detlef D! Soost ihm dann auch noch sagt, dass er nicht alles gibt, schlägt Cems Blockade in Wut um: „Man kann zu mir alles sagen, aber nicht dass ich kein Gas gebe. Ich gebe immer Gas.“ Alessio bastelt kurzerhand einen Boxsack, damit Cem seine Wut rauslassen kann. Indes fordert D! Alex auf, seine Angst mit einem großen Stein einfach wegzuwerfen. Ob das alles hilft?

Auch die Entscheidungsshow findet schließlich vor einem Live-Publikum statt. Inmitten der Pool-Anlage eines Hotels ziehen die Popstars-Kandidaten alle Blicke auf sich. Die Spannung ist mehr denn je greifbar und Kandidatin Steffi sieht sich vor „der Entscheidung meines Lebens.“ Die Nervosität steigt und alle haben nur ein Ziel vor Augen. Wer schafft am Ende den großen Sprung ins Live-Finale von Popstars?

Fotos: ProSieben/Richard Hübner