Donnerstag, 13. September 2012, 10:21 Uhr

Xavier Naidoo und Kool Savas über ihr neues Album und die private Liebe

Xavier Naidoo und Kool Savas können schon so einige Erfolge im Popgeschäft zurückblicken. Und wenn sich zwei so leidenschaftliche Musiker treffen, kommt es schon mal zu der Idee, gemeinsam zu arbeiten. Der King of Rap und der deutsche Soulkönig haben – wie berichtet – ein gemeinsames Album mit dem Titel ‘Gespaltene Persönlichkeit’ aufgenommen, voller unterschiedlicher Tracks. Die interessante, musikalische Kombi erscheint am 21. September und hält für die Fans der beiden Musiker so einige Überraschungen bereit.

Das Album heißt schließlich nicht umsonst ‘Gespaltene Persönlichkeit’, wie die beidenerklärten. “Der Hintergrund ist einfach, dass wir uns einen Namen gebaut haben, aus unseren Vornamen. Es klingt, als wäre es ein Mensch, aber eigentlich sind es ja zwei. Diese Person Xavas, ist also gespalten in Savas und Xavier,” erklärte Savas heute im ‘Radio Energy’. Auch vom Charakterlichen ähneln sich die beiden kaum. “Ich glaube, ich bin um einiges spießiger als Xavier. Ich mag den Spießer-Lifestyle, so mit Haus, Garten, Hund und Kind,” fügte Savas hinzu.

Nun ja, dass einer der bekanntesten deutschen Rapper ausgerechnet der brave Spießer mit dem festen Lebenskonzept ist, darauf wäre wohl niemand gekommen. Aber auch Xavier Naidoo hat sich vom partybegeisterten, aufgedrehten Promi zu einem eher ruhigen Lebemann entwickelt, der nicht nur für seine Musik lebt, sondern auch für seine Frau. “Ja, ich glaube an die Liebe auf den ersten Blick. Ich habe das schließlich erlebt und diese Frau auch geheiratet.” Bitte? Ja, Xavier Naidoo hat geheiratet und keiner hat’s gemerkt! Doch die Gerüchte kursierten schon länger, nun also die Bestätigung!

Xavier Naidoo und Kool Savas werden mit ihrem Album übrigens bald auf Tour gehen. Im nächsten Jahr soll es soweit sein und schon jetzt schmieden sie fleißig Pläne für ein grandioses, gemeinsames Event und haben auch schon mal geprobt, wie sie zusammen auf der Bühne ankommen. Xavier erklärte: “Wir haben letztens einen Showcase gemacht und das hat so viel Spaß gemacht. Wir standen nur zu dritt auf der Bühne und das war schon mal etwas sehr neues für mich und vor allem sehr reizvoll. Das bedeutet aber nicht, dass es ruhiger abläuft,denn wer Savas kennt, weiß dass ab drei Uhr nachmittags mit der Ruhe vorbei ist.” Na, das kann ja noch heiter werden mit dem lustigen Duo…Die Fans müssen sich noch bis 21. September gedulden, um endlich zu hören, was aus der gemeinsamen Zusammenarbeit entstanden ist.