Freitag, 14. September 2012, 14:44 Uhr

Celine Dion will ein Duett mit Mariah Carey

Celine Dion ist großer Fan von Mariah Carey und kann sich vorstellen, mit ihr ins Aufnahmestudio zu gehen. Die kanadische Sängerin kann zwar mit Hits wie ‘My Heart Will Go On’ selbst eine erfolgreiche Musikkarriere vorweisen, zeigt sich aber trotzdem schwer von ihrer 42-jährigen Kollegin beeindruckt.

Deshalb zieht sie sogar eine musikalische Zusammenarbeit mit ihr in Betracht. “[Ich habe darüber nachgedacht], mich mit Mariah zusammen zu setzen und etwas mit ihr zu machen”, verrät die 44-Jährige im Interview mit ‘ExtraTV.com’.

Während Carey als Jurorin bei der Castingshow ‘American Idol’ mitwirken wird, kommt ein Jury-Job für Dion nicht in Frage. “Nein. Ich habe viel zu viel zu tun”, erklärt sie dazu. “Und die Freizeit, die ich habe, will ich nicht mit Arbeit füllen. Ich will dann zu Hause bei meinen Kindern sein.”

Ihre Residenz im ‘Caesars Palace’ in Las Vegas kommt der dreifachen Mutter deshalb gelegen. “Ich komme hierher, konzentriere mich und mache meinen Job so professionell, wie es geht, und gehe dann so schnell wie möglich nach Hause, um Mutter zu sein.”

Für zwei neue Platten hatte Dion aber trotzdem Zeit. So wird sie diesen Herbst das französischsprachige Album ‘Sans Attendre’ und ein englischsprachiges Album mit dem Titel ‘Water and a Flame’ herausbringen. (Bang)

Fotos: wenn.com