Freitag, 14. September 2012, 8:38 Uhr

Eva Longoria bestätigt Romanze mit Mark Sanchez

Eva Longoria hat ihre Beziehung zu Mark Sanchez offiziell gemacht. Nachdem schon vor einiger Zeit Gerüchte über die ‘Desperate Housewives’-Darstellerin und den American Football-Spieler aufkamen, hat die 37-Jährige diese nun im Interview mit ‘ExtraTV.com’ bestätigt. “Zwischen Mark und mir läuft es gut”, schwärmt sie von ihrem zwölf Jahre jüngeren Lover. “Wir sind einfach zufrieden, zusammen zu sein.”

Bis Juni dieses Jahres war Longoria mit Penelope Cruz’ Bruder Eduardo liiert. Mit diesem hatte sie angeblich Anfang 2011 angebandelt. Zuvor war sie mit dem Basketballer Tony Parker verheiratet, von dem sie sich aufgrund seiner Untreue jedoch scheiden ließ.

Vor einigen Monaten erklärte die Schauspielerin indes, sich nicht selbst für das Ende der Ehe verantwortlich gemacht zu haben.

Zu Gast bei ‘The Conversation With Amanda de Cadenet’ erklärte sie dazu: “Ich bin mir so darüber im Klaren, wer ich bin. Das bin ich wirklich! Und ich bin nicht einfach nur arrogant. Ich meine, ich hatte Momente, in denen ich mich fragte: ‘Bin ich nicht sexy genug? Bin ich nicht hübsch genug? Bin ich nicht schlau genug?’ Aber mit so vielen dieser Fragen hörte ich sofort auf und sagte: ‘Nein, fang damit nicht an.’ Denn man kann in diesem Kreislauf stecken bleiben oder man kann mit anderen Dingen weitermachen.” (Bang)

Fotos: wenn.com, Promo