Freitag, 14. September 2012, 14:26 Uhr

Popstars: Das hier sind die letzten acht Kandidaten für's Finale

Bei ‘Popstars’ ging es am Donnerstagabend auf Ibizia in die letzte Workshop-Woche und für die restlichen neun Kandidaten darum, wer in das Live-Finale am kommenden Donnerstag einzieht.

Züleyha musste als einzige Kandidatin den Heimweg antreten, da sie die erforderlichen acht Punkte der Jury in der sogenannten ‘Survival-Runde’ nicht erreichen konnte.
Das Finale bestreiten somit: Cem, Fabian, Gianina, Alessio, Joanna, Steffi, Mira und Alex.

Eingeteilt in Gruppen mit je drei Kandidaten, mussten die Kandidaten zuerst eine Aufgabe bewältigen, die vor allem Favorit Alex ziemlich schwer fiel: Sie sollten spontan vor Passanten in der Innenstadt performen.

Der sonst so selbstbewusste Stuttgarter versagte plötzlich total und geriet an seine Grenzen. Nach einem Gespräch mit Juror D! und seinen Bandkollegen Fabian und Züleyha, schaffte es der 23-jährige aber dennoch, seine Aufgabe zu erfüllen und eine solide Leistung in einem Straßencafe abzuliefern.
Einer der in der letzten Woche im Workshop ebenfalls zu kämpfen hatte, war Straßenmusikant Cem. Er und Mitstreiterin Mira sind total verliebt und konnten sich nicht so recht auf die Performance-Proben konzentrieren.

Cem wirkte beim Tanztraining mit seinen Bandkollegen Alessio und Steffi neben der Spur, was Oberjuror D! natürlich sofort bemerkte. Deswegen kam Kumpel Alessio auf die glorreiche Idee Cem einen Boxsack zu basteln an dem er sich einmal ordentlich abreagieren konnte. Danach liefen die Bandproben so gut, das D! die Tränen kamen.

Ausgezahlt hat sich das Training bei Cem, Alessia und Steffi allemal, denn sie bekamen von der Jury die vollen 12 Punkte und zogen somit direkt ins Finale ein.

Anders bei Fabian, Alex und Züleyha, die in der Survival-Runde eine zweite Chance bekamen. Die schöne Halbtürkin Züleyha musste sich leider kurz vor dem Finale vom Popstars-Traum verabschieden.

Auch die Mädchengruppe um Gianina, Mira und Joanna musste in der Survival-Runde zittern. Joanna hatte mit einem Katy Perry Song nicht die beste Wahl getroffen und lieferte die schlechteste Performance ab. Am Ende machten die Juroren Senna, Lucy, Ross und D! dennoch eine Ausnahme und geben allen drei Mädchen eine Chance im Finale.

Das mit Spannung erwartete große Live-Finale findet am kommenden Donnerstag, den 20. September in Berlin statt. Hier wird sich entscheiden, aus welchen Mitgliedern die Siegerband der diesjährigen Popstars Staffel bestehen wird. (TT)

Fotos: ProSieben/Richard Hübner