Samstag, 15. September 2012, 15:23 Uhr

Harald Glööckler trifft sein zotteliges Ebenbild

Harald Glööckler ist am Sonntagabend, den 16. September, ab 22.15 Uhr in der fiktiven Wohngemeinschaft von Götz Alsmann und Christine Westermann bei „Zimmer Frei!“ im WDR-Fernsehen zu Gast.

Die Zuschauer dürfen sich auf eine durchaus unterhaltsame Stunde mit dem extravaganten “Prince of Fashion“ freuen.

Deutschlands zurzeit omnipräsenter King Of Bling Bling wird im Verlauf der einstündigen Sendung zusammen mit der immerzu neugierigen Christine Westermann und dem musikalisch-spontanen Götz Alsmann essen, lachen, über Privates sprechen und lustige Spiele spielen. Die Sendung hat schon jetzt Potenzial zu einem „Zimmer Frei!“-Klassiker!

Denn so authentisch wird man Harald Glööckler im Fernsehen sicher noch nie gesehen haben: Christine Westermann und Götz Alsmann werden den Multi-Designerin versuchen, aus der Reserve zu locken, um dem Publikum möglichst viele Facetten seiner Persönlichkeit zu präsentieren. Weiterer Gast ist Glööckers Freundin, Schlagerproduzentin Kristina Bach (50).

Hochwürden werden bei ‘Zimmer frei’ auch mit seinem Ebenbild in Form einer äußerst putzigen und zotelligen Handpuppe konfrontiert und das hat den Designer höchst amüsiert. Dazu sagte er gegenüber klatsch-tratsch.de: “Die Idee fand ich ganz witzig und ich denke, ich wurde doch auch ganz gut getroffen. (lacht)”

Fans, die sich nun womöglich wünschen, diese Puppe alsbald erwerben zu können, werden vom Meister höchstpersönlich enttäuscht. Haraöd Glööckler stellte dazu klar: “So wie auch ich ein Unikat bin, sollte auch diese Puppe ein Einzelstück bleiben. But you never know!”

Fotos: WDR/Dietmar Seip