Sonntag, 16. September 2012, 18:35 Uhr

Lena Gercke: Werbegesicht für Europas größtes Einkaufs- und Freizeitzentrum

Lena Gercke, begehrtes Model und Moderatorin, ist das schöne Gesicht einer neuen Kampagne von Europas größtem Einkaufs- und Freizeitzentrum, das CentrO in Oberhausen. Das schließt in den kommenden Tagen feierlich seine Erweiterung ab. Die heute 24-Jährige war 2006 Gewinnerin der ersten Staffel der ProSieben-Castingshow „Germanys next Topmodel“, ziert bereits zum zweiten Mal nach 2008 eine CentrO Kampagne.

Wenige Tage vor dem offiziellen Start der Erweiterung am 27. September 2012 wird Lena auf vielen Medien in undrund  um das Gelände zu sehen sowie in Radio-Werbespots zu hören sein. Aber nicht nur das: Lena wird auch in Kürze prominent im Ruhrgebiet ein echter Blickfang sein.

„Ich freue mich sehr die aktuelle Kampagne machen zu können, schließlich bin ich schon damals gerne privat hier gewesen. Mit meinen Mädels bin ich damals 2,5 Stunden von Cloppenburg nach Oberhausen gefahren, um im CentrO shoppen zu können“, so die hübsche Blondine.

„Wir hätten uns kein besseres Model als Gesicht für das neue CentrO aussuchen können“, sagte Frank Pöstges-Pragal, Geschäftsführer des CentrO zu der Verplichtung der Blondine. „Denn Lena verkörpert wie kaum eine andere eine unbekümmerte Fashion-Kompetenz, wie sie für die CentrO Erweiterung und somit für das neue CentrO steht.“

Für die Werbekampagne Kampagne fand in Düsseldorf extra ein Shooting statt. Fotograf Stefan Kapfer hat schon viele Stars wie David Bowie oder Franziska van Almsick fotografiert. Für die CentrO-Aktion setzte er Lena prominent in Szene.

Foto: Stefan Kapfer