Montag, 17. September 2012, 19:16 Uhr

Justin Bieber muß jetzt das Bett hüten

Justin Bieber muss sich wegen einer Krankheit ausruhen. Der Sänger, der momentan nicht nur sein Album ‘Believe’ promotet, sondern sich auch auf seine anstehende Welttournee vorbereitet, scheint mit dem Stress überfordert zu sein, weshalb er nun das Bett hüten muss. “All die Reisen und der Körper ist schließlich zusammengebrochen. Soo krank. Werde jetzt einfach chillen”, schreibt der 18-Jährige auf Twitter.

Bevor der Teenie-Star krank wurde, versprach er seinen Fans die besten Live-Shows seiner Karriere. “Die ‘Believe’-Tour wird alles verändern. Ich komme in jede Stadt, gebe Interviews, gehe auf die Bühne. Wir sind bereit!… Wir haben Magie.”

Die ‘Believe’-Tour startet am 29. September in Glendale, Arizona und führt Bieber zunächst durch die Vereinigten Staaten.

Im Frühjahr 2013 kommt der Musiker dann schließlich auch für sechs Konzerte nach Deutschland. Dann wird er in München (28. März), Berlin (31. März), Hamburg (2. April), Frankfurt (3. April), Dortmund (5. April) und Köln (6. April) auf der Bühne stehen. (Bang)

Fopto: Patrick Hoffmann/WENN.com