Dienstag, 18. September 2012, 15:29 Uhr

Britney Spears schmeißt für ihre Söhne eine Mega-Party

Britney Spears (30) stellte bereits vor einigen Jahren klar, dass sie für ihre Söhne immer da sein wird und ihre Fürsorgepflicht auf keinen Fall verletzten wird. Im Gegenteil, von Tag zu Tag beweist das Popsternchen mehr, dass sie ihren Kindern Sean Preston (7) und Jayden James (6) alles nur erdenkliche bieten möchte.

Deswegen schmiss die Sängerin und aktuelle ‘X Factor’-Jurorin am vergangenen Wochenende eine riesige Geburtstagsparty für ihren Nachwuchs, der im Juli und September Geburtstag hatte. Um die beiden Kleinen richtig zu verwöhnen, griff Spears tief in die Ideen-und vor allem Geldkiste und überlegte sich etwas ganz Besonders. Sie mietete gleich einen ganzen BMX-und Trampolin-Park in Calabasas, California, auf dem sich Jayden und Sean zusammen mit einigen anderen Kindern so richtig austoben konnten. Etwa 20 Kinder hatten die extravagante Einladung nur all zu gerne angenommen. Außerdem kamen auch Britney Verlobter Jason Trawick und ihr Vater Jamie Spears mit auf die Feier.

Die Freude der kleinen Raufbolde kannte keine Grenzen und bei Kaffee und Kuchen wurde viel gelacht und gespielt. Eine Quelle erzählte dazu ‘E!News’: “Britney grinste von einem Ohr zum anderen und hat es so genossen, dass die Kinder alle so schön zusammen spielen. Es war ein wirklich schöner Anlass, jeder war gutgelaunt und der Geist des Geburtstags wurde wirklich schön gewahrt. Sie sah überglücklich aus und dann haben auch alle zusammen Happy Birthday gesungen.”

Laut Augenzeugenberichten war den Erwachsenen die Freude und der Stolz deutlich anzusehen und besonders Jason und Britney zeigten sich überglücklich. Möglichweise aber nicht nur, wegen des tollen Geburtstags, sondern weil bald ein noch größeres Ereignis bevor steht.

Die beiden planen ja angeblich schon lange ihre Hochzeit und eigentlich wollten sie bereits in diesem Jahr vor den Traualtar treten.

Die Sängerin war im Jahr 2004 für 55 Stunden mit ihrer Jugendliebe Jason Alexander verheiratet. Im selben Jahr heiratete sie ihren Backround-Tänzer Kevin Federline. Die Scheidung folgte zwei Jahre später. (SV)

Foto: wenn.com