Dienstag, 18. September 2012, 21:56 Uhr

Jetzt kommen "Stooshe"! Die heißesten Pop-Damen seit den Spice Girls

Am 28. September veröffentlichen die heissen Ladies von Stooshe, die mit ihrer Single “Black Heart” in Großbritannien schon große Erfolge feiern, ihre erste Single. “Sie sind die lebhafteste, aufregendste Girlband seit den Spice Girls“ titelte die ‘ Sun’ voller Beheisterung über die aufregenden Damen.

Alex Buggs, Courtney Rumbold und Karis Anderson sind drei ausgemachte Individualistinnen; starke Persönlichkeiten, nach denen man in anderen Bands lange suchen muss. Und sie wollen nicht viel: Nur die Weltherrschaft! Sie sind die laut englischer Tageszeitung The Sun „lebhafteste, aufregendste Girlband seit den Spice Girls“ – mit „Black Heart“ veröffentlichen Stooshe jetzt bei uns ihre erste Single aus dem im Herbst erwarteten Debütalbum „Swings And Roundabouts“!

Sie fluchen in ihren Songs, sie reden ungehemmt über Sex, tragen in ihren Videos irgendwie seltsame Klamotten, sind auch sonst extrem funny und sie haben eine ausgeprägte eigene Meinung. Und sie können singen. Und das richtig gut, wie die Damen auf ihrem von Future Cut (Lily Allen, Kelis, Plan B…) produzierten Outtake beweisen.

Ihr Free-Download des „The Stooshe Tapes“ verzeichnete in Rekordzeit Tausende von Clicks, und schon wenige Stunden nach YouTube-Release des Lyric-Videos ihrer offiziellen Debütsingle „Betty Woz Gone“ waren Stooshe mit dem Track die Nummer 1 der meistgesehenen Videos in Großbritannien und auf Platz 14 der global am meisten angeklickten Clips mit über 150.000 Views in weniger als zwei Tagen! Mit der Single „Love Me“ enterten Stooshe direkt die Top 5 der britischen Single-Charts und konnten mit „Black Heart“ gleich nachlegen: Der Track stieg auf Platz 4 der UK Single-Charts ein, hält sich seit Wochen in den Top Ten und katapultierte sich in den Airplay-Charts auf einen sensationellen Platz 2! Urban Pop bekommt also ein neues, frisches und freches Gesicht. Beziehungsweise drei: Stooshe.