Dienstag, 18. September 2012, 16:45 Uhr

Jude Law will einen dritten "Sherlock Holmes"-Film

Der britische Star Jude Law würde sofort wieder in die Rolle des Dr. Watson schlüpfen. Obwohl bisher noch nicht klar ist, ob und wann Guy Ritchie einen dritten Teil seiner ‘Sherlock Holmes’-Filmreihe in den Kasten bringen will, erklärt Law nun, dass er schon jetzt Feuer und Flamme ist. Während Robert Downey Jr. bisher den Titelhelden mimte, trat er als dessen Assistent vor die Kamera.

“Ich weiß nicht, wann der Dreh anfängt”, verrät der Brite gegenüber ‘Collider.com’. “Es wird auf jeden Fall [über einen dritten Teil] geredet und ich weiß, dass da ein Skript im Umlauf ist, aber Downey ist schwer beschäftigt und ich auch, also mal sehen. Aber wir wollen noch einen machen. Wir sind ein tolles Team und haben immer viel Spaß und ich glaube, dass das Duo [Holmes und Watson] noch viel Potenzial hat.”

Für den Part des Dr. John Watson musste sich Jude Law einen Schnurrbart und Koteletten stehen lassen, was damals auch seinen privaten Kleidungsstil beeinflusste. Dem ‘Glamour’-Magazin sagte er zu vergangenem Zeitpunkt: “Mein Stil verändert sich mit meinen Rollen. Als Watson in den ‘Sherlock Holmes’-Filmen trug ich Schnurrbart und Koteletten, was mich zwang, neue Klamotten auszuprobieren. Jeans und Lederjacke sahen nicht mehr so gut aus, also kaufte ich mir eine Cordjacke und weite, kuschelige Pullis. Auf einmal sah das cool aus!” (Bang)

Foto: wenn.com