Dienstag, 18. September 2012, 20:30 Uhr

Kanye West plant Luxus-Geburtstagssause für Kim Kardashian

Kanye West scheut für den Geburtstag von Kim Kardashian keine Kosten und Mühen. Die Reality-TV-Darstellerin feiert im kommenden Monat ihren 32. Geburtstag, sieht ihrem Ehrentag angeblich aber alles andere als freudig entgegen. Ihr Lover möchte sie Berichten zufolge deshalb mit einem Urlaub auf einer Privatinsel und teuren Luxus-Geschenken – alles im Wert von einer Million US-Dollar – aufmuntern.

Ein Nahestehender informiert ‘The Sun’: “Kim deprimiert es wirklich, dass sie 32 wird und bereits zwei gescheiterte Ehen hinter sich und noch keine Kinder hat. Er will also, dass es etwas besonderes wird. Außerdem ist das ihr erster Geburtstag, den sie als Paar feiern.”

Weiter heißt es, dass es für den Rapper – zu dessen Ex-Freundinnen das Model Amber Rose zählt – nichts ungewöhnliches sei, seine Herzensdame zu verwöhnen. “Kanye hat nie davor zurückgeschreckt, für die Frauen, die er liebt, Geld auszugeben, aber diesmal zieht er hinsichtlich der Geschenke alle Register”, fährt der Informant fort.

Kim Kardashians Geburtstagsfeier soll derweil auf einer der Caicos-Inseln im Atlantik abgehalten werden.

Die TV-Schönheit war in der Vergangenheit mit dem Musikproduzenten Damon Thomas und dem Basketball-Spieler Kris Humphries verheiratet. Beide Ehen endeten in der Scheidung. (Bang)