Mittwoch, 19. September 2012, 16:20 Uhr

Jenny Elvers-Elbertzhagen: NDR verlangt von Youtube Entfernung eines Videos

Der NDR hat die Internet-Plattform Youtube aufgefordert, ein Interview von Bettina Tietjen (50) mit Schauspielerin und Designerin Jenny Elvers-Elbertzhagen (40) innerhalb der Sendung “DAS!” am 17. September aus ihrem Angebot zu entfernen. Der NDR kommt damit einer Bitte der Familie Elvers-Elbertzhagen nach, nachdem das Video sich rasch im Internet verbreitete. Das gab der Sender heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Deren Anwalt hatte der Familie geraten, sich an den Sender zu wenden, weil der NDR als Inhaber der Urheberrechte den Wunsch leichter durchsetzen kann als die Familie selbst. NDR Justitiar Dr. Werner Hahn teilte dazu mit: “Diesem Wunsch entsprechen wir nicht zuletzt mit Blick auf den inzwischen bekannt gewordenen Gesundheitszustand von Frau Elvers-Elbertzhagen.”

Der NDR  hatte bereits von sich aus darauf verzichtet, die Sendung in seine Mediathek aufzunehmen.

Jenny Elvers-Elbertzhagen wollte darin u.a. ihren Auftritt in der ZDF-Polizeiserie “Notruf Hafenkante” promoten, die am Donnerstag, 20. September 2012, 19.25 Uhr, mit 18 neuen Folgen startet.

Die Schauspielerin ist eine der Gaststars in der beliebten Serie. Gleich zu Beginn erleben die Polizei-Kollegen in der zweiteiligen Folge “Karambolage” ihren bisher spektakulärsten Fall. Sechs Fahrzeuge sind in eine Massenkarambolage verwickelt. Die Gastrollen sind mit Jenny Elvers-Elbertzhagen, Charlotte Schwab, Roman Knizka und April Hailer prominent besetzt.

Auch in weiteren Folgen spielen prominente Gaststars, darunter Karl Dall, Jorge Gonzalez, Jimi Blue Ochsenknecht, Jürgen Drews, Uwe Bohm, Carolina Vera, Gesine Cukrowski, Lotto King Karl, Lilo Wanders und Konny Reimann.

Unser Foto zeigt Jenny Elvers-Elbertzhagen gestern zu einem Fototermin am Set von “Notruf Hafenkante” an den St. Pauli Landungsbrücken. (KT/ots)

Foto: wenn.com