Mittwoch, 19. September 2012, 21:09 Uhr

Kelly Osbourne hat ein Duett mit Lil Kim aufgenommen

Kelly Osbourne war mit Lil Kim im Studio, um einen Song aufzunehmen. Die Tochter von Ozzy Osbourne, die in der Vergangenheit bereits Musik veröffentlichte, hat sich mit der Rapperin zusammengetan und den Song ‘The Bitch Is Back’, der auf Elton Johns gleichnamigen Song aus dem Jahr 1974 basiert, aufgenommen. “Ich erzähle es euch als Erste, dass Kelly Osbourne und ich an einer Platte arbeiten!”, verrät Kim gegenüber der ‘New York Post’.

“Es heißt ‘The Bitch Is Back’. Es ist eine Mischung aus britischem Rock und Rap und ihr werdet euren Ohren nicht trauen, wenn ihr es hört!”

Schon in der Vergangenheit erklärte Osbourne, die zwischen 2002 und 2005 zwei Alben auf den Markt brachte, dass sie gerne wieder Musik machen würde, es für sie als Tochter von Ozzy Osbourne aber schwer sei. “Ich würde gerne nochmal ein Album aufnehmen – Musik ist die Leidenschaft meiner ganzen Familie”, erklärte sie damals.

“Es ist so viel Arbeit und ich werde doch nur enttäuscht. Es ist schwieriger für mich, weil die Leute immer denken: ‘Oh, sie ist Ozzy Osbournes Tochter – alles fällt ihr sowieso in den Schoß.’ Um den Respekt einer Person zu bekommen, muss ich doppelt so hart arbeiten. Ich bin wirklich stolz auf mein zweites Album, ich denke immer noch, dass es großartig ist. Die Leute haben ihm gar keine Chance gegeben. Wenn es von jemand anderem veröffentlicht worden wäre, hätten die Leute es wahrscheinlich geliebt.” (Bang)