Donnerstag, 20. September 2012, 14:25 Uhr

TV-Star Dieter Pfaff leidet an Lungenkrebs

Dieter Pfaff ist an Lungenkrebs erkrankt und unterzieht sich derzeit einer Chemotherapie. Der Schauspieler, der am 2. Oktober seinen 65. Geburtstag feiert, unterbrach die Dreharbeiten für die ARD-Serie ‘Der Dicke’, um sich gegen das Bronchialkarzinom behandeln zu lassen.

“Ich werde von hervorragenden Ärzten behandelt und ausgezeichnet betreut”, erklärt der TV-Star in einer Mitteilung. “Meine Familie und gute Freunde unterstützen mich in großartiger Weise. Das macht mich zuversichtlich, dass ich wieder gesund werde, und sobald sich abzeichnet, dass ich wieder vor der Kamera stehen und drehen kann, bin ich auch gern wieder zu Interviews bereit.”

Schon seit Mittwoch, 19. September, befindet sich Pfaff in der ‘Lungen Clinic Großhandsdorf’ in Schleswig-Holstein.

Im April freute sich der schwergewichtige Schauspieler noch über einen Gewichtsverlust von mehr als 30 Kilogramm. “Ich habe gegessen, was mir schmeckt, aber davon weniger”, verriet er damals der ‘Bild’-Zeitung sein Geheimnis. (Bang)

Foto: wenn.com