Freitag, 21. September 2012, 18:20 Uhr

Jason, der Spielzeug-Leichenpräparator

Der New Yorker Designer Jason Freeny arbeitete vor einigen Jahren als Studio-Gestalter für MTV und neuerdings auch als äußerst Spielzeug-Designer. Seit einiger Zeit erregte er Aufsehen mit dem Innenleben von Lego-Figuren, von dem wir bis dato gar nicht wussten, dass es das überhaupt gibt! Nun legte er nach.

Derzeit bastelt Freeney in seiner Werkstatt in Manhattan an der Anatomie von Barbie-Puppen und allerlei anderen neckischen Kultfiguren der Spielzeug-Geschichte, wie Micky Mouse, Super-Mario, dem Marshmellow-Mann und Hello Kitty.

Wer glaubt, der Meister stelle das Innenleben nur via Photoshop am Computer her, der irrt! In mühevoller Kleinarbeit baut er die Figuren detailgetreu nach und verpasst ihnen die überraschende Querschnitt, die uns eigentlich so vertraut vorkommt.

Hier geht’s zur Website!

Fotos: Jason Freeney